News

INGenieurdialog am modernsten Terminal Europas

Am 17. November 2017 hatte die Ingenieurkammer Hessen (IngKH) die Gelegenheit, im Rahmen der Veranstaltungsreihe INGenieurdialog den Stand der Bauarbeiten für das neue Terminal 3 am Flughafen Frankfurt zu besichtigen. Im Süden des Frankfurter Flughafens entsteht das Terminal derzeit auf den Flächen einer ehemaligen US-Militärbasis. Das modernste Terminal Europas soll Kapazität für jährlich bis zu 14 Millionen Passagiere bieten. In einer ersten Bauphase wird nun das Terminalhauptgebäude mit zwei Flugsteigen und insgesamt 24 Gebäudepositionen gebaut. Doch bevor der Rohbau beginnen kann, werden die Ausgangsarbeiten im Spezialtiefbau ausgeführt.